Roberto Brigante  stürmt

mit «La Verità» auf Platz 3

der Schweizer Album Hitparade

ALBUM

AB SOFORT

ERHÄLTLICH!

Klartext zu sprechen lohnt sich offensichtlich:  Roberto Brigante stürmt mit seiner neuen EP «La verità» direkt auf Platz 3 der Schweizer Album-Charts! Am 26. und 27. Februar tauft er den Hit-Release mit zwei Showcases in Mühlethurnen, BE.

Einfach mal einen Hitparaden-Platz unter den besten 100 Alben der Schweiz: Das wünschte sich Roberto Brigante vor einem Jahr anlässlich des Releases des Albums «Sono Io». Es sollte Platz 13 werden, und ein Traum ging in Erfüllung, den er so nie zu träumen gewagt hatte. Jetzt – nur ein Jahr später – legt Brigante nach, und wie! Mit seiner neuen EP «La Veritá» stürmt er direkt auf den sagenhaften 3. Platz der Schweizer Album-Hitparade. Mit diesem Grosserfolg ist der Thuner Cantante, dessen Wurzeln tief im Süden Italiens liegen, definitiv zur festen Grösse im Schweizer Musikgeschäft avanciert.

 

Der Hit-Release «La Veritá» ist die logische Folge von bald 20 Jahren, in denen Roberto Brigante nun als Cantante unterwegs ist. Er hat erlebt, wie Geschäftspartner zu Freunden wurden – aber auch wie Freundschaften irgendwann zu emotionslosen Geschäftsbeziehungen wurden. Es sind diese Begegnungen, die ihn zu seinem jüngsten Werk inspiriert haben. Die EP ist typisch Brigante: Ein Herz-Release, getragen und getrieben von grossen Gefühlen – und fernab von Regeln, in denen so viele Musik-Releases sich verheddern. Mit sieben Songs ist «La Verità» eigentlich zu kurz für ein Album – aber auch zu lang für eine EP. Doch Roberto Brigante aus Thun, BE, und sein Produzent Roberto de Luca denken nicht in solchen gängigen Schemen.

 

So erzählen die sechs Songs «La Verità», «La Felicità», «La Strada», «La Trappola», «La Storia» und «A volte» in sechs Kaptieln die Geschichte des Musikers Roberto Brigante und der Menschen, die ihm in den letzten 20 Jahren auf dem Weg begegnet sind. Es sind Songs, die von Glück, Hinterlist, langen Wegen und immer neuem Abwägen erzählen – und bei genauerem Hinhören durchaus tief blicken lassen. Und selbst der siebte Song – Brigantes 2019er-Sommerhit «Nui Ca Lu Sole» – passt als Epilog in die Geschichte. Steht er doch symbolisch dafür, dass Brigante mit seinem letzten Album «Sono Io» wohl bei sich selber angekommen ist – aber deshalb noch lange keine Lust hat, stillzustehen und sich auf den Lorbeeren auszuruhen. Die sieben  Songs auf «La Veritá» stehen für einen neuen musikalischen Facettenreichtum, der von Ehrerbietungen an grosse italienische Cantautori über Reggaeton bis hin zu veritablem Rock reicht.

 

Am 26. und 27. Februar 2020 feiert Roberto Brigante in der Alten Moschti Mühlethurnen, BE, den erfolgreichen Release der Chartstürmer-EP «La Veritá». Am ersten Abend gibts einen VIP-Event mit einem Showcase mit Livemusik und einem ausführlichen Talk; am zweiten Abend steht ein öffentliches Konzert mit einer verkürzten Talkrunde auf dem Programm. Zu beiden Abenden sind Medienschaffende herzlich eingeladen.

"SONO IO"
PLATZ 13 in der schweizer HITPARADE!

ADRESSE

Roberto Brigante
Winterhaldenstrasse 14 A
3627 Heimberg

KONTAKT

brigante.ag@bluewin.ch

+41 (0)76 563 30 04

 

HOURS

MONTAG - FREITAG

08.00 Uhr - 18.30 Uhr

©2020 ROBERTO BRIGANTE